Archiv für den Monat: Juni 2018

Aktuelles Thema zur Suchmaschinenoptimierung: Long Tail Keywords

Ein in SEO-Agenturen aktuell besonders diskutiertes Thema sind die sogenannten “Long Tail Keywords”. Doch warum kommt dieses Thema jetzt auf? Warum ist es für SEO-Agenturen so interessant und welche Vorteile haben die Long Tail Keywords gegenüber den bisher verwendeten Short Head Keywords?

Auch die osko it hat sich als gute SEO Agentur natürlich schon ausführlich mit den Long Tail Keywords auseinandergesetzt, um ihre Kraft in den eigenen SEO-Projekten zu nutzen. Unser Wissen möchten wir für Sie an dieser Stelle komprimiert zusammenfassen, um Ihnen einen Einstieg in dieses interessante Thema zu ermöglichen.

Zunächst eine Vorabinformation: Long Tail Keywords sind erst einmal unabhängig vom verwendeten System. Es ist also egal, ob Sie eine SEO Optimierung für WordPress oder eine SEO Optimierung für Shopware oder ein ganz anderes System vornehmen wollen. Long Tail Keywords werden für alle Systeme grundlegend gleich genutzt.

Was unterscheidet Long Tail Keywords nun von “normaler” Suchmaschinenoptimierung, also den sogenannten Short Head Keywords? Wie der Name schon sagt, sind die Long Tail Keywords länger als die “normalen” Keywords. Statt eine Seite auf einzelne Wörter oder kurze Wortkombinationen wie “Jeans” oder “Denim Jeans” zu optimieren, werden längere Wortkombinationen wie “Denim Jeans günstig kaufen Berlin” genutzt.

Der Vorteil hierbei ist, dass solche längeren Wortkombinationen weniger umkämpft sind. Bei einer Optimierung auf die Keywordkombination “Denim Jeans” wird man selbst bei viel Aufwand nicht auf einem der ersten Plätze in der Suchliste landen. Große Modefirmen wie H&M besetzen hier bereits die ersten Plätze und haben ebenso entsprechende Anzeigen in den Suchergebnissen geschaltet. Dagegen hat man bei spezielleren Suchanfragen wie z. B. “Günstig blaue Denim Jeans in Berlin kaufen” weitaus größere Chancen, noch auf die vorderen Plätze in den Suchmaschinen zu kommen. Zudem sind diese Keywords auch günstiger in Werbeanzeigen wie z. B. Adwords, da sie weniger stark nachgefragt werden. So können durch den geringeren Wettbewerb deutlich schneller gute Ranking-Ergebnisse erzielt werden.

Ein weiterer Vorteil der Long Tail Keywords ist, dass sie genauer die konkrete Intention des Suchenden anzeigen. Wer nur nach “Jeans” sucht, hat durschnittlich eine weniger spezifische Absicht tatsächlich eine Jeans zu kaufen, als jemand der nach “Denim Jeans günstig kaufen” sucht. Daher können durch die Optimierung auf Long Tail Keywords auch höhere Conversions-Raten erreicht werden. Generell können auch einfacher spezifische Nutzergruppen mit den spezialisierten Keywords angezogen werden.

Neben den bereits genannten Vorteilen von Long Tail Keywords, hat auch das veränderte Suchverhalten der Nutzer zur Folge, dass Long Tail Keywords sich mehr lohnen. Es wird nämlich mehr nach längeren Wortgruppen gesucht als früher. Zum einen schlagen Suchmaschinen wie Google zu den bereits eingegebenen Worten ergänzende Begriffe vor, was die Suche nach längeren Wortkombinationen vereinfacht. Zum anderen tragen Sprachassistenten wie Siri, Alexa, Cortana und Google Home dazu bei, dass längere Suchphrasen genutzt werden. Denn die Nutzung von Sprachassistenten animiert zu einer stärker natürlichen Sprache beim Formulieren der Suchanfrage. So wird Alexa nicht gefragt: “Alexa, suche Jeans kaufen”, sondern eher: “Alexa, wo kann ich günstige Denim Jeans in Berlin kaufen?” Eine auf die Phrase “günstige Denim Jeans in Berlin kaufen” optimierte Seite wird mit dieser Suche natürlich viel eher gefunden, als eine auf die kürzere Kombination “Jeans kaufen” hin optimierte Webseite.

Zusammenfassend kann man zu den Long Tail Keywords sagen, dass sie durch die häufiger sprachlich formulierten Suchanfragen und den harten Kampf um die kürzeren Keyword Kombinationen einige Vorteile bieten. Eine Optimierung einzelner Seiten auf bestimmte längere Keywordgruppen ist in jedem Fall sinnvoll. Bei der Wahl der richtigen Keywordkombination ist die wahrscheinliche Absicht des Suchenden (z. B. ein Kauf) mit zu berücksichtigen, um eine möglichst hohe Conversions-Rate zu erreichen. Der Vorgang der Suchmaschinenoptimierung nach der Identifikation des richtigen Long Tail Keywords, ist jedoch auch nicht anders, als bei den bisher verwendeten Short Head Keywords.

Sie haben Fragen zu den Long Tail Keywords oder anderen Themen im Bereich Suchmaschinenoptimierung? Sie können uns gerne jederzeit zu diesem Thema kontaktieren. Als gute SEO Agentur und Shopware Partner können wir insbesondere zur SEO Optimierung für Shopware viele Hinweise geben. Aber auch die SEO Optimierung für WordPress ist eines unserer Spezialgebiete. Kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail unter info@osko-it.de und wir helfen Ihnen gerne weiter!

osko IT als Shopware Partner – Die Geschichte zum Online-Shop Anbieter

sko it ist seit einiger Zeit Shopware Partner, aber wer oder was ist eigentlich Shopware.

Die Software Shopware wurde 2003 ursprünglich als Individuallösung entwickelt und wird seit 2004 als Standardsoftware vertrieben. Es gibt neben der kostenlosen Community Edition auch noch die kostenpflichtigen Versionen Professional, Professional Plus und Enterprise. Die kommerziellen Versionen enthalten neben einer Gewährleistung auch weitere Features und zusätzlichen Support, wie z. B. eine kostenlose Erstinstallation. Die osko it betreut alle Versionen der Software und ist zudem offizieller Shopware Partner. Damit können wir für dieses System alle Arten von Dienstleistungen anbieten. Bei osko it erhalten Sie vom Hosting Ihrer Shopware-Seite, über Weiterentwicklung bis zu Wartung und Support, jede Art von Service.

Nach der ursprünglichen Veröffentlichung im Jahr 2004 gab es regelmäßige Updates, das letzte große Release der Software war die Version 5.0 im April 2015. Zu dieser Hauptversion stehen bereits mehrere kleinere Updateversionen zur Verfügung. Ständig weiterentwickelt wird auch an der Vielzahl der für dieses Webshopsystem zur Verfügung stehenden Plug-ins. Mit den fast 1700 vorhandenen Plug-ins kann das System um viele zusätzliche Funktionalitäten erweitert werden. Bei den Plug-ins stehen sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Varianten im Shop zur Verfügung.

Entwickelt wird die Shopsoftware mit PHP und als Datenbank wird MySQL verwendet. Da es sich bei der Community Version um auch Open-Source-Software handelt, können unsere Entwickler die Anwendung individuell an die Notwendigkeiten Ihres jeweiligen Projektes anpassen. Das bedeutet, dass osko it als Shopware Partner nicht nur die vielen vorhandenen Features und Plugins nutzen kann, sondern auch individuelle Anpassungen für Ihr Projekt umsetzbar sind. Zudem verfügt Shopware über eine offene Schnittstelle, an diese können Systeme anderer Anbieter angebunden werden. Damit können unter anderem Zahlungsdienstleister oder Warenwirtschaftssysteme in Shopware integriert werden.

Eine weitere Besonderheit der Software ist, dass mit ihr mehrere Shops auf einer Installation betrieben werden können. Diese Shops werden dann unter unterschiedlichen Domains erreichbar gemacht. Seit dem Jahr 2011 gibt es außerdem eine Cluster-Variante der Software, die mehrere Server nutzt, um auch besonders große Onlineshops performant betreiben zu können.

Da das System schon für mehrere zehntausend E-Commerce Projekte im Einsatz ist und durch die Open-Source Politik des Herstellers Sicherheitslücken einfacher gefunden werden können, bietet sich Shopware als besonders stabile und sichere Basis für Ihren Webshop an.

Mit uns und unserem Team aus Entwicklern, Theme-Designern und SEO-Experten haben Sie einen guten Partner, um Ihr Shopware-Projekt erfolgreich umsetzen zu können.

osko it übernimmt Internetagentur Hamburg (SIMAJA GmbH)

Lieber Kunde, Interessent oder Partner der Osko Handels GmbH,

Lieber Kunde, Interessent oder Partner der SIMAJA GmbH,

mit dieser Bekanntmachung der Osko Handels GmbH möchten wir Sie über die Neuerungen der letzten Wochen informieren. Wir stellen Ihnen mit großer Freude die neue Struktur der osko it, die Ihnen als Kunde sehr viele Vorteile bieten wird, vor.

Unsere Vision – vom Lager bis zum Online-Kunden und das alles aus einer Hand – wurde jetzt realisiert. Damit gehört die osko it zu einem der wenigen Dienstleister, die den kompletten Waren-Workflow begleiten können.

Zum 1. September wurde die bundesweit bekannte Internetagentur SIMAJA GmbH übernommen. Mit diesem Schritt wurde das Portfolio der osko it um folgende Leistungsbereiche erweitert:

Website-Entwicklung:

Ab sofort bieten wir die Erstellung von Websites und Online-Präsentationen mit den Content-Management-Systemen WordPress und TYPO3. Selbstverständlich bieten wir auch die Wartung und Pflege dieser Systeme.

Weitere Infos

Online-Shops:

Als Shopware-Partner bieten wir Ihnen mit unseren Shopware-zertifizierten Mitarbeitern höchste Professionalität bei der Beratung, Planung sowie der Erstellung Ihres neuen Online-Shops. Ganz gleich, ob Sie nur ein Plugin installiert haben möchten oder eine ausführliche Beratung benötigen: Wir bieten nun das ganze Leistungs-Spektrum.

Weitere Infos

Online-Marketing & Suchmaschinenoptimierung:

Auch das Thema Online-Marketing ist jetzt in unserem Portfolio vorhanden. Bei Online-Shops fangen wir mit der Suchmaschinenoptimierung bereits ab der Warenwirtschaft an, denn wir verstehen Ihre Produkt-Struktur und nutzen dieses Wissen.

Weitere Infos

Selbstverständlich habe wir noch viele Leistungserweiterungen, die Sie unter unserer neuen Website www.osko-it.de finden. Wir freuen uns auf Ihr Feedback und stellen Ihnen gern die eine oder andere Leistung persönlich vor.